French (fr-FR)
 
Referenzen
Die Bau-Sanierungstechnik GmbH
BST-Systemvernagelung -  die erste Wahl bei statischer Sicherung

Die Sanierung einer einsturzgefährdeten Stützmauer mittels der patentierten BST-Systemvernagelung (Europäisches Patent
EP 2141287) ermöglicht, die Altwand in ihrem ursprünglichen Zustand zu erhalten. 

Die angreifenden Kräfte werden durch ein von der BST-System- vernagelung neu gebildetes Tragsystem aufgenommen und abgeleitet.

Zur Sanierung der Mauer gehört in der Regel immer auch die Erneuerung der Altverfugung z.B. mittels maschineller Verfugung.
So wird die Mauer gegen eindringendes Wasser, Rankpflanzen etc. geschützt. 

Das Zusammenspiel von maschineller Verfugung und Verpressung des Mauerkerns stellt zudem eine monolithische Wirkung der Altmauer wieder her.

Vorteile der BST-Systemvernagelung